Veranstaltungen

Detailansicht

Buchvorstellung und Ausprobieren von CAMMP Modulen für Lehrende

Stadtbibliothek Stuttgart

31.05.2022 um 17:00 bis 19:00Uhr 

Buchvorstellung „Neue Mate­rialien für einen reali­täts­­bezo­genen Mathe­­matik­­unter­richt 9

Erprobte Mate­rialien mit authen­tisch­en und realen Modellierungs­prob­lemen für den eigen­en Mathe­matik­unter­­richt? Das Buch „Neue Mate­rialien für einen reali­täts­bezo­genen Mathe­matik­unter­richt 9“ liefert genau das. Maren Hattebuhr entführt die Zu­hören­den in die Welt von digitalen und direkt einsetzbaren Lehr- und Lern­materia­l­ien für die Um­setzung von schüler­nahen Projek­ten zur mathe­matischen Modellier­ung.

Im Buch werden fünf Work­shops zu Problem­stellungen aus den Bereichen Solar­energie, Klima­wandel, Medizin­technik, Daten­kompri­mierung und Musik­erkennung inklu­sive der zuge­hörigen digi­talen Lern­materialien detailliert be­schrie­ben, die alle­samt zahl­reiche An­knüpfungs­punkte an schul­mathe­matische Inhalte liefern. Zusätzliches Hinter­grund­wissen sowie didak­tische Tipps für die Um­setzung im Mathe­matik­unter­richt oder in fächer­über­greifenden Pro­jekten werden auf­gegriffen. Wer seinen eigenen Laptop mitbringt, kann auch direkt Hand anlegen und die Mate­rialien geführt erkunden, zehn Geräte sind auch vor Ort verfügbar.

Diese Ver­anstal­tung ist be­sonders ge­eignet für:

  • Mathe­matik­lehrende der Sekun­darstufen
  • Lehrende in der Fort- und Weiter­bildung für Lehrkräfte (für Mathe­matik­lehrkräfte)
  • Studieren­de des Lehr­amts Mathe­matik ab dem 1. Semester
  • Lehren­de der Mathe­matik und ihrer Didaktik an Hochschulen

Das Buch erscheint im Springer Verlag im Laufe des Sommers 2022 und wird heraus­­ge­geben von:

Martin Frank ist Pro­fessor für Com­puta­tional Science and Mathe­matical Methods und Direktor des Steinbuch Centre for Computing am Karlsruher Institut für Technologie. Gemein­sam mit Christina Roeckerath baute er an der RWTH Aachen das Schülerlabor CAMMP (Compu­tational and Mathe­matical Modeling Pro­gram) auf.

Christina Roeckerath ist Lehrerin am Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen und lehrt an der RWTH Aachen mathematische Modellierung für Lehramtsstudierende. Selbst Mutter von drei Kindern ist es ihr ein beson­deres Anliegen, jungen Men­schen Nutzen und Rele­vanz von com­puter­gestütz­ter mathe­matischer Modell­ierung zu ver­deut­lichen.

bitte beachten sie dass sie sich für diese kostenlose Ver­an­stal­tung bei der Stadt­bibliothek kurz per Mail oder Telefon anmelden müssen: 

E-Mail: karten.stadtbibliothek@stuttgart.de 

Tel. (0711) 216-96527